Alois Geiger Söhne GmbH & Co. KG

Rechtliche Hinweise

1. Angesprochener Personenkreis - Geltungsbereich
Dieses Internetportal samt seiner Informationen, Aussagen, Dokumente, etc. richtet sich ausschließlich an Nutzer des Internetportals, die ihren Wohnsitz und Aufenthalt in der Bundesrepublik Deutschland haben und keinerlei Einschränkungen hinsichtlich der Nutzung dieses Internetportals aufgrund ihrer Nationalität oder ihrem Herkunfts- oder Aufenthaltsland unterliegen. Das Internetportal samt seiner Informationen, Aussagen, Dokumente, etc. ist ausschließlich auf das Gebiet der Bundesrepublik Deutschland beschränkt und nicht auf ein anderes Staatsgebiet außerhalb der Bundesrepublik Deutschland gerichtet.

 

2. Änderungsrecht
Die Alois Geiger Söhne GmbH & Co. KG (nachfolgend „Geiger" genannt) behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich.

 

3. Urheber- und Kennzeichenrecht
Fa. Geiger ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der etwaig verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von Geiger selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurück zu greifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind. Das Copyright für veröffentlichte, von Geiger selbst erstellte, Objekte bleibt allein bei Geiger. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung von Geiger nicht gestattet.

 

4. Datenschutz
Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (E-Mail-Adressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Geiger ist sich bewusst, dass den Nutzern ein besonders sensibler Umgang mit allen personenbezogenen Daten, die die Nutzer an Geiger übermitteln, äußerst wichtig ist. Geiger beachtet daher alle einschlägigen gesetzlichen Datenschutzvorgaben. Geiger wird die personenbezogenen und geschäftlichen Daten der Nutzer nicht unbefugt an Dritte weitergeben oder Dritten auf sonstige Weise zur Kenntnis bringen. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten, wie z. B. Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie E-Mail-Adressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstößen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

 

5. Sicherheitshinweise
Die Nutzung des Internets und dieser Webseiten ist unweigerlich mit Sicherheitsrisiken verbunden. Geiger kann trotz Einsatz von aktueller Technik und Verschlüsselungsverfahren nicht gewährleisten, dass vertrauliche Daten des Nutzers bei der Übertragung über das Internet nicht unberechtigt eingesehen und nicht unautorisiert verändert werden können.
Typische Gefahren im Internet sind derzeit:

 

Viren und Würmer:
Programme, die sich selbständig verbreiten bzw. über E-Mails im Internet versandt werden und Schäden auf PCs der Nutzer verursachen können.

 

Trojanische Pferde:
Programme, die, unbemerkt vom Nutzer, sicherheitskritische Funktionen durchführen, wie z. B. das Abfangen von Passwörtern.

 

"Phishing"-Attacken:
Vortäuschung einer seriösen Herkunft von E-Mails oder Internet-Adressen, um persönliche Daten des Nutzers zu erlangen.

 

Hackereinbrüche:
Unberechtigte dringen über das Internet in den PC der Nutzer ein.

 

man-in-the-middle-attack:
Mitlesen, verändern und löschen von Daten bei der Übertragung.

 

Für diese Webseiten wurden seitens von Geiger bereits eine Reihe von Sicherheitsvorkehrungen getroffen. Damit diese Vorkehrungen wirksam greifen können, müssen auch Nutzer dazu beitragen, dass die von den Nutzern eingesetzten Systeme ausreichend geschützt sind, die Daten sicher übermittelt werden und somit Missbrauch verhindert wird.

 

6. Rechtswahl und Gerichtsstand
Es gilt das Recht und die Gesetze der Bundesrepublik Deutschland. Die Anwendung des UN-Übereinkommens über den internationalen Warenkauf ist ausgeschlossen. Erfüllungsort und Gerichtstand ist -sofern rechtlich zulässig- Aschaffenburg.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok